SG Ricklingen/Hildesheim siegt im Hannoveraner Stadtderby

 

Ricklingen, 02.06.2019

 

 

Laut Spielplan stand für die Spielgemeinschaft Ricklingen Blue Eagles/Hildesheim Base Invaders am vergangenen Sonntag das erste Auswärtsspiel der Saison bei den Hannover Regents an. Allerdings fand auf dem Gelände der Regents parallel ein Auswahltraining des niedersächsischen Baseballverbandes statt, daher wurde kurzerhand das Heimrecht getauscht und so waren es die Regents aus Vahrenwald, die sich auf die 12 Kilometer lange Anfahrt machten: Das erste Hannoveraner Landesliga-Stadtderby der Spielzeit stieg auf dem Feld des SV 1908 Ricklingen.

 

Die Spielgemeinschaft ging dabei als Tabellenführer bei herrlichem Sommerwetter als Favorit ins Spiel, die Regents mit Pitcher Maik Klein wehrten sich zunächst jedoch tapfer und ihrer Verteidigung gelangen einige sehenswerte Spielzüge, so initiierte der Ex-Hildesheimer Marcel Taube ein „Double Play“ und nahm mit einem Spielzug gleich zwei ehemalige Teamkollegen aus dem Spiel.

 

Lediglich Diego Ceron, Sergej Krieger und Thomas Kruse konnten in der spannenden Anfangsphase Runs für die Base Invaders/Blue Eagles erzielen, so dass die Spielgemeinschaft – übrigens erstmals komplett in ihren neuen Uniformen unterwegs – nach zwei Durchgängen knapp mit 3:0 in Führung lag.

 

Die Regents hatten derweil eine Großchance auf eigene Zähler: Zwei Runner in „scoring position“ mit nur einem Aus – doch Blue-Eagles-Pitcher Yoni Werchow schickt den nächsten Schlagmann mit einem Strikeout zurück auf die Bank, und der folgende Schlag wird von Sergej Krieger im Centerfield gefangen. Drei Regents sind aus, keine Punkte wurden zugelassen - und im Anschluss kommt die Offensivmaschinerie der Spielgemeinschaft schliesslich doch noch ins Rollen – 5:0 nach drei Innings, 10:0 nach vier Durchgängen und 13:0 nach dem fünften Inning heissen die Zwischenstände, bevor die Regents mit zwei Runs noch etwas Ergebniskosmetik betreiben können. 18:2 für die Spielgemeinschaft Ricklingen/Hildesheim lautet schliesslich der Endstand, die Tabellenführung der NBSV-Landesliga Süd ist erfolgreich verteidigt.

 

Nächster Gegner sind am 23.6. die Krodos in Bad Harzburg, das nächste Heimspiel in Ricklingen findet am 17.8. gegen die Hänigsen Farmers statt.

 

Partner



Unsere Partner







Jetzt für unseren Verein Online shoppen