Da ist das Ding: Auswärtssieg in Göttingen sichert Landesliga-Meisterschaft für SG Ricklingen/Hildesheim

Göttingen, 8.9.2019

 

Nach einer verlängerten Sommerpause – der am 31.8. angesetzte Doubleheader gegen Bückeburg wurde von den Gästen abgesagt, und nachdem dies nach Ablauf der erlaubten Frist geschehen war, sind durch den Baseballverband beide Spiele kampflos mit 5:0 zugunsten der SG Ricklingen/Hildesheim gewertet worden – stand für die Spielgemeinschaft Ricklingen Blue Eagles / Hildesheim Base Invaders am Sonntag endlich wieder Baseball auf dem Programm, Gastgeber waren die Allstars aus Göttingen.

 

Weder die spielfreie Zeit, noch die baustellen- und staureiche Anfahrt oder der herbstliche Regenschauer zum Aufwärmprogramm konnten den Tabellenführer jedoch aus dem Konzept bringen: Die starke Offensive der SG schlug gleich im ersten Halbinning eine 5:0-Führung für die Blue Eagles und Invaders heraus, während in der Verteidigung Jorge Tellez in seinem Debut als „Starting Pitcher“ sowie später Artur Abrams die Schlagmänner und –frauen der Göttinger sicher im Griff behielten

.

 

Schlussendlich stand ein souveräner 23:6-Sieg für die Spielgemeinschaft auf dem Scoreboard, in der Saisontabelle haben sich 11 Siege in ebensovielen Spielen angesammelt, bei lediglich noch drei verbleibenden Begegnungen. Da der Tabellenzweite, die 89ers aus Braunschweig, bereits vier Niederlagen auf dem Konto hat, ist der Titel der NBSV-Landesliga Süd der SG Ricklingen/Hildesheim somit nicht mehr zu nehmen – trotzdem will die Mannschaft selbstverständlich weiter mit Schwung und Elan in die letzten Saisonspiele gehen. Gegner im nächsten (und letzten) Heimspiel auf dem Homefield in Ricklingen sind am kommenden Sonntag, dem 15. September die Blackbirds aus Wolfsburg, welche als Tabellendritter und mit immerhin drei Siegen in Serie anreisen. 

Partner Clubs



Unsere Partner







Jetzt für unseren Verein Online shoppen