Union 60 Bremen Rugby - Ricklingen Raccons

Am Samstag, 23.03.2019, machten sich unsere Rugbyherren auf den Weg nach Bremen um das zweite Spiel der Rückrunde gegen Union 60 Bremen Rugby anzutreten.

 

Nach dem Ankick um 14:00 Uhr bei bestem Rugbywetter (10 Grad bei leichtem Regen) fiel es unseren Herren aufgrund der vielen verletzungsbedingten Umstellungen schwer in Spiel zu finden. Verschärft wurde dies, durch eine weitere frühe Verletzung in der Hintermannschaft. Unseren Gegnern gelang es so, in den ersten 30 Minuten mit 19 Punkten in Führung zu gehen.

 

Gegen Ende der ersten Halbzeit fanden wir besser ins Spiel und konnten mit starken Druckphasen den Gegner in seine Hälfte zwingen. Leider erfolgten daraus keine Punkte für uns, sodass der Halbzeitstand 19:0 für die Hausherren lautete.

In die zweite Hälfte konnten wir besser starten als in die erste. Es wurde konsequenter verteidigt und es gelang uns immer wieder durch starke Individualleistungen Meter in der gegnerische Hälfte zu machen, die wir aber leider durch viele eigene Fehler und eine starke Bremer Verteidigung verloren. Am Ende des Spiels, gelang es den Bremern weitere Punkte zu erzielen. Somit lautet der Endstand 40:0 für die Gastgeber. 

 

Wir bedanken uns bei Union 60 Bremen für das harte aber faire Rugbyspiel und die Gastfreundschaft. 

 

Hoch motiviert Blicken wir nun auf unser erstes Heimspiel der Rückrunde am kommenden Samstag, 30.03.2019, gegen unsere direkten Verfolger in der Verbandsliga Nord-West, die Moorteufel - TSV Karlshöfen Rugby.


Partner



Unsere Partner







Jetzt für unseren Verein Online shoppen