Gestern, 04.05.2019, war unsere Rugbymannschaft zu Gast in Nordsehl gegen die SG Royals/Ilsede. Nach einem Monat ohne Spiel, konnten wir mit 16 Mann anreisen, um herauszufinden ob wir die Fehler aus den ersten Spielen der Rückrunde abstellen konnten. Aufgrund von Spielermangel bei den Gastgebern wurde 13 vs. 13 (ohne Flanker) gespielt.

 

Die erste Halbzeit startete bei Sonnenschein und so legten wir motiviert los. Wir konnten uns einige Male bis kurz vor das gegnerische Malfeld kämpfen und uns schon am Anfang der ersten Hälfte mit einem Try belohnen. Angespornt von starken Stürmerphasen und der dynamischen Spielweise der Hintermannschaft gelang es uns, den Druck über die gesamte Hälfte aufrecht zu halten. Selbst eine gelbe Karte (Schulter Tackling) für unsere Hintermannschaft half dem Gegner nicht, unsere Verteidigung zu überwinden. Leider schlug am Ende der 1. Hälfte das Wetter auf Hagel um, was den Spielfluss in den letzten 10 Minuten auf beiden Seiten deutlich hemmte. Somit gingen wir mit dem Stand von 3:33 in die verlängerte Halbzeitpause – bis der Hagel aufhörte.
In der 2. Hälfte fanden wir sofort wieder ins Spiel und konnten zügig einen weiteren Try erzielen. Durch das mittlerweile sehr kalte und nasse Wetter kam es jedoch zu einigen Handlingfehlern auf beiden Seiten, wodurch das schnelle Spiel unserer Hintermannschaft gebremst wurde. Daher nutzen wir häufig Stürmerphasen, um die Verteidigung der Gastgeber zu testen und Unruhe zu stiften. Am Ende der zweiten Hälfte konnten wir damit endlich wieder einen Sieg verbuchen. Der Endstand lautet damit 8:59 für 08 Ricklingen Raccons.
Nach den letzten Spielen mit vielen Ausfällen, war es schön gestern die Mannschaft wieder vollzählig auf dem Platz zu sehen. Der Teamgeist und der Zusammenhalt sind wieder auf dem Level, den wir uns wünschen und der Spaß am Spiel ist wieder da. Es war alles in allem eine gute Teamleistung, auf der wir aufbauen werden. Auch geht ein großes Lob an unsere Neuzugänge Leon Bretschneider (1 Try) und Tim Köster, welche ihr erstes Spiel für uns absolvierten. Wir bedanken uns bei unseren Gastgebern aus Nordsehl für das harte und faire Spiel, sowie bei dem Referee.
unser nächstes Spiel findet nächste Woche am Samstag, den 11.05.2019, gegen die SG Odin/VfR II statt. Es ist das letzte Heimspiel der Saison. Kommt daher zahlreich, um unsere Mannschaft zu unterstützen und zu feiern.
Versuche gelegt von: Devin Hayden, Carsten Höschele, Lee Riley, Leon Bretschneider, Björn Dreske, Kevin Posey, Adrian Möller, Adrian Janoschka.
Durch 6 Erhöhungen von Lee Riley sind zusätzlich 12 Punkte erzielt worden.

Partner



Unsere Partner







Jetzt für unseren Verein Online shoppen