Unser erstes Auswärtsspiel diese Saison, führte uns nach Ilsede zur SG Schaumburg/Ilsede. Dank unserer Neuzugänge war es uns trotz Grippewelle möglich mit einem vollen Kader anzureisen. Gespielt wurde jedoch trotzdem 13v13 (ohne Flanker), da dem Gegner leider zwei Spieler fehlten und wir dementsprechend die Spielerzahl anpassten.

Kick-off war pünktlich um 15:00 Uhr und es gelang uns früh den ersten Try zu legen, welcher aber direkt im Anschluss von der SG erwidert wurde. Ein hartes Spiel entwickelte sich im Laufe der ersten Halbzeit, welches von zahlreichen Handling Fehlern auf beiden Seiten geprägt war. In den daraus resultierenden Gedrängen konnten unsere Stürmer zeigen für was sie trainiert haben und sich im Gedränge behaupten. Dank der klasse Arbeit unseres Haklers, gelang es uns, den Ball aus dem gegnerischen Gedränge zu „klauen“. Unsere neu aufgestellte Hintermannschaft kam im Laufe der ersten Halbzeit ebenfalls immer besser ins Spiel und konnte mit mehreren Trys überzeugen. Leider kassierten wir kurz vor Ende der ersten Hälfte eine gelbe Karte, für nicht zurückbewegen nach einem Strafkick, die aber durch die hohe Einsatzbereitschaft der gesamten Mannschaft kompensiert werden konnte.

In die zweite Hälfte starteten wir sofort mit einem Try der SG. Dies sollte uns aber nicht demotivieren, sondern spornte das Team an nochmal alles aus sich heraus zu holen. Durch starke Stürmerphasen und geschicktes Hintermannschaftsspiel sowie einer gelbe Karten der SG (High Tackling), gelang es uns in der zweiten Hälfte klar die Oberhand im Spiel zu gewinnen. Somit lautete das Ergebnis nach der zweiten Hälfte 19:53 für 08!

Danke an unsere Gegner aus Schaumburg und Ilsede für das harte, faire und teilweise hitzige Spiel sowie an unseren Referee, der das Spiel super geleitet hat. Ein großer Dank geht an unsere Debütanten Florian Findeisen und Dennis Claussen, beide haben die komplette Spielzeit vollen Einsatz gezeigt und Dennis konnte sich mit zwei Trys belohnen.

Unsere weiteren Tryscorer waren: Dennis Gefeller: 2 Trys, Adrian Möller: 3 Trys, Sören Sievers: 1 Try, Steven Posey: 1 Try. Lee Riley konnte 4 Erhöhungskicks auf die Stangen setzen.

 

Ebenso geht ein großer Dank an Hanebutt GmbH, dass sie uns den ihren Mannschaftsbus zur Verfügung gestellt haben.

 

Unser nächstes Spiel findet am Samstag, 26.10.2019, 15:00 Uhr zuhause gegen den TSV Victoria Linden II statt (nähere Informationen dazu in den Veranstaltungen https://www.facebook.com/events/894628217571934/. Kommt zahlreich, um unsere Rugbymänner anzufeuern.

Partner Clubs



Unsere Partner







Jetzt für unseren Verein Online shoppen